Impressum, Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung der Website der Filmtage bayerischer Schulen

Herausgeber der Website der Filmtage bayerischer Schulen
Filmtage bayerischer Schulen
Oberland Realschule Holzkirchen, Probst-Sigl-Str. 3 83607 Holzkirchen
vertreten durch Sebastian Wanninger, Leiter der Filmtage bayerischer Schulen
Kontakt: Telefon: 08024/47731-0 Telefax: 08024/47731-20
E-Mail: sekretariat@rshk.de
Verantwortlich für den Inhalt:
Sebastian Wanninger, Leiter der Filmtage bayerischer Schulen

Nutzungsbedingungen der Website der Filmtage bayerischer Schulen
Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können dem Urheberrecht unterliegen.
Als Privatperson dürfen Sie urheberrechtlich geschütztes Material zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 UrhG verwenden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.
Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Haftungsausschluss der Website der Filmtage bayerischer Schulen
Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.
Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.
Falls im Einzelfall erforderlich: Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Links der Website der Filmtage bayerischer Schulen
Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links") auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Datenschutzerklärung für die Website der Filmtage bayerischer Schulen

1. Datenerfassung:
Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie uns diese übermitteln. Es geht ausschließlich um Daten, die Sie auf der Anmeldeseite zur Teilnahme Ihrer Filme an den Filmtagen bayerischer Schulen eingeben. Die automatische Erfassung technischer Daten wird unter 7. beschrieben.

2. Datenverwendung:
Die Daten werden erhoben, um eine reibungslose und fehlerfreie Abwicklung der Filmtage bayerischer Schulen zu gewährleisten.

3. Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten:
Sie können die gespeicherten Daten auf Antrag einsehen. Sie können die Daten auf Antrag berichtigen oder löschen lassen.

4. Angabe der verantwortlichen Stelle für den Datenschutz
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf den Websites der Filmtage bayerischer Schulen ist:
Johann Rambeck, Pestalozzistr. 21 85521 Ottobrunn
drehortschule@icloud.com
Er nimmt auch die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten wahr.

5. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Sie können die Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, eine Teilnahme an den Filmtagen bayerischer Schulen ist dann allerdings ausgeschlossen. Eine einfache Mitteilung per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten reicht.

6. Sicherheit durch SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Wir nutzen zur sicheren Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anmeldungen Ihrer Filme und der personenbezogenen Daten Ihrer Filmgruppe zu den Filmtagen bayerischer Schulen , eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können das erkennen, da Ihr Browser von “http://” auf https:// wechselt.

7. Datenerfassung auf unserer Website
Cookies
Die Cookies auf unseren Internetseiten richten keinen Schaden an und sind virenfrei. Viele unserer Cookies sind “Session-Cookies”. Nach Ihrem Besuch auf der Seite werden sie automatisch von Ihrem Gerät wieder gelöscht. Manche Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie in Ihrem Browser löschen. Das kann aber die Funktionen der Website der Filmtage bayerischer Schulen beeinträchtigen.
Cookies, die für erwünschte Funktionen (z.B. Anmeldung eines Films oder einer Filmgruppe) nötig sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO gespeichert. Es besteht ein Interesse an der Speicherung solcher Cookies zur Ermöglichung der Abwicklung der Filmtage bayerischer Schulen.

Server-Log-Dateien
Wenn Sie die Internetseite der Filmtage bayerischer Schulen besuchen, speichert unser Hosting-Provider automatisch Informationen in Server-Log-Dateien, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Daten zu Ihrem Browser, das Betriebssystem Ihres Rechners, die Referrer URL, den Hostnamen des zugreifenden Rechners, die Uhrzeit der Serveranfrage und Ihre IP-Adresse
Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.
Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

8. Anmeldung Ihrer Filmgruppe über unsere Website
Ihre Angaben im Anmeldeformular werden mit den angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Bewerbung und für Fragen der Organisation des Ablaufs der Filmtage bayerischer Schulen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht weitergegeben.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sie können diese Einwilligung auch per E-Mail widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die bei der Anmeldung eingegebenen Daten bleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach dem Ende der Durchführung der Filmtage bayerischer Schulen). Die gesetzlichen Bestimmungen zu Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

9. Google reCAPTCHA
Wir schützen mit “Google reCAPTCHA” unsere Websites gegen Spam und andere Arten missbräuchlicher Verwendung. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
reCAPTCHA überprüft, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. bei der Anmeldung eines Films zu den Filmtagen bayerischer Schulen) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse zieht reCAPTCHA verschiedene Informationen heran, z.B. die Verweildauer des Besuchers auf der Website oder Ihre getätigten Mausbewegungen. Die so erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen im Hintergrund. Sie als Besucher der Website werden das nicht wahrnehmen. Lediglich Ihre Entscheidungen bei der Bildzuordnung macht Ihnen die Anwendung von reCAPTCHA bewusst.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Angebote zu den Filmtagen bayerischer Schulen vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://developers.google.com/recaptcha/

10. Google Web Fonts
Zur einheitlichen Darstellung von Schriften nutzen unsere Websites Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Wenn Sie unsere Website besuchen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt wiederzugeben.
Zu diesem Zweck nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google auf und informiert Google, dass von Ihrer IP-Adresse Kontakt zu unserer Website gesucht wurde. Google Web Fonts ermöglichen eine einheitliche und ansprechende Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar. Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, kommt eine Standardschrift Ihres Computersystems zum Einsatz.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts unter https://fonts.google.com
und in der Datenschutzerklärung von Google.

11. Google Maps
Manche unsere Seiten nutzen den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zu diesem Zweck ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern und an einen Server von Google in den USA zu übertragen und dort zu speichern. Die Datenübertragung erfolgt automatisch und kann nicht von uns beeinflusst werden.
Google Maps wird im Interesse einer geeigneten Darstellung unserer Online-Angebote und einer einfacheren Auffindbarkeit der auf der Website angegebenen Orte eingesetzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar. Für den Umgang mit Nutzerdaten gilt die Datenschutzerklärung von Google.

12. Gültigkeit der Datenschutzerklärung
Inkrafttreten und Version
Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 15.07.2018
Sie trägt die Versionsnummer 1.2.1