Wir. Aus der 5d.

[Dokumentation, 2015]

Fünftklässler erzählen aus ihrem Leben. Aber das sind doch Zehnjährige. Was können die denn schon groß erzählen? Was haben die denn erlebt? So ähnlich wurde ich wirklich gefragt. Die Antwort soll natürlich vor allem der Film selbst geben. Hier nur ein paar Schlagworte: Es geht um Geschwister und Leistungssport, um Großeltern und Geburtstage, um Fußball und Verletzungen und um die Liebe und den Tod.

Der Schnitt lag in vielen Händen. Wenn z. B. Schüler der 6., 7. oder 8. Klassen mit ihrer Kunstarbeit fertig waren, haben sie an dem Film schneiden dürfen. Auch das P-Seminar Film hat den Schnitt mitgestaltet. Koordiniert hat das Ganze ein Kunstlehrer.

Dieser Film ist im Jahr 2015 als Landessieger für das Hauptprogramm des Festivals nominiert.