moving stairs

[Experimentalfilm, 2014]

Moving stairs


Sie rollen und rollen – doch wenn sie mal stehen, dann merkt man, wie die Fortbewegung in der Stadt an Schwung verliert. In diesem Experimentalfilm werden verschiedene Rolltreppen und ihre Passagiere aus ungewöhnlichen Perspektiven beobachtet. So entsteht ein reizvoller Kontrast zwischen dem Stehen in Bewegung und dem Losgehen auf festen Grund. Passanten mit unterschiedlichen Geschichten und auf unterschiedlichen Wegen treffen für eine kurze gemeinsame Fahrt auf der Rolltreppe zusammen.
Durch kreative Schnitte zu dem Lied „Funky Town“ entsteht aus den Alltagsszenen eine mitreißende Choreographie. Der Experimentalfilm entstand im Rahmen des Kunstunterrichts während einer Exkursion ins Ruhrgebiet und wurde durch Szenen vom Münchner Flughafen ergänzt.

Dieser Film ist im Jahr 2015 als Landessieger für das Hauptprogramm des Festivals nominiert.