Ape und Fred retten die Welt

[Experimentalfilm, 2016]

Ape, ein Wasserwesen und Fred ein Sprachgenie sind die beiden Helden aus der Alfred-Nobel-Schule in Neukölln. Sie erfahren von den Problemen um den Klimawandel, die das destruktive Verhalten der Bewohner der Industrienationen bewirkt und machen sich auf den Weg in die Welt um etwas zu tun.

Sie begegnen auf ihrer Reise Flüchtlingsströmen und Wasserknappheit, während gleichzeitig der Anstieg des Meeresspiegels droht. Aber Ape und Fred lassen sich nicht unterkriegen und machen sich daran, die Welt zu retten.

Dieser Film ist im Jahr 2016 für die Sektion Horizonte nominiert.